[LUST UND LAUNE LACK] Pastell

10:30



// enthält Werbung
Diese Woche geht Lust und Laune Lack wunderbar zart in die nächste Runde - Pastell ist der Star der Stunde.
Nach meinem Totalausfall letzte Woche gibt es diese Woche endlich auch wieder einen Blogpost.

Ich habe mich für Mint als Pastellton entschieden, ganz ohne Design und Schnickschnack. Bei aktuell 33 Grad und einer Luftfeuchtigkeit mit der man duschen kann klappt das lackieren einfach nicht ganz so wie es soll.



Saved by the bell* von Madam Glam aus der Gelementary Reihe kam mir dafür gerade recht. Der Lack soll gelartig aussehen ohne Lampe. 

Ich habe hierfür 2 Schichten lackiert. Er trocknete zügig und keine Bläschen. 

Der Lack ist nicht ganz einfach in der Handhabung. Ich weiß nicht, ob es an der Hitze lag oder vielleicht am Farbton und die anderen Lacke der Reihe sind in Ordnung, ich besitze nur den einen.

Mit nicht ganz einfach meine ich vor Allem, dass der Lack gerne an die Ränder läuft und dort unschöne Ansammlungen bildet. An meine Mit-Nagel-Nerds, was ist denn das deutsche Wort für "Pooling"? Mit 3 dünnen Schichten, anstatt 2 dicken sollte dieses Problem aber zu beheben sein. 

Solltet ihr die Gelementary Reihe, oder ein anderes Produkt von Madam Glam gerne testen wollen kann ich euch meine Code "alinasnailplace30" für 30% Rabatt anbieten. Ich verdiene an diese Code nichts, er ist nur eine kleine Aufmerksamkeit an meine Follower.


Die liebe Jasmin hat euch ein tolles Blütendesign gezaubert, außerdem verlinke ich euch hier ihren Beitrag mit der Collage zum Thema von letzter Woche.

Nächste Woche zaubern wir Twin Nails. Einige Optionen für euch zu diesem Thema wären also die Zusammenarbeit mit einem anderen Blogger für tatsächliche Twinnails, ein inspirierter Look von jemand anderem oder ihr wartet Samstag ab und zaubert das selbe Design wie wir :) 
Ich freue mich total auf das Thema. 

 vlnr: Hannah, Vanessa und Jasmin

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe