[Catrice] ICONails Swatches and Review Teil 2 - Reds

08:19



Die zweite Runde mit den Catrice ICONails Lacken wird feurig rot. Auch hier möchte ich wieder darauf hinweisen, dass die Lacke mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Alle Randfakten, Vergleiche und eine Verlinkung zu Teil 1 gibt es am Ende des Blogposts.

37 Coral Floral


Nr. 37 Coral Floral ist ein korallig cremiges Rot. Es deckt in einer Schicht, ist super cremig und unkompliziert. Keine Beschwerden meinerseits.

01 All Pinklusive


Der Lack, 01 All Pinklusive, hat einen eindeutig pinken Unterton, ist aber dennoch deutlich rot. Mit einer Schicht ist, auch hier, alles top.

05 It's All About That Red


Die Nummer 05 All About That Red ist ein wunderschöner, reiner Rotton ohne irgendwelche Nuancen. Je nach Auftrag braucht man 1-2 Schichten, da der Lack minimal Jelly ist.

02 Bloody Mary To Go

 Ein tolles Blutrot hat die Nummer 02 Bloody Mary To Go. Er deckt in einer Schicht unkompliziert und cremig mit einem tollen Glanz.

03 Caught On The Red Carpet

Die Farbe 03 Caught On The Red Carpet ist mein persönlicher Liebling. Dieses dunkle, satte Rot lässt mein Herz höher schlagen. Vom Auftrag her ist dieser der, von den 5 vorgestellten Lacken in diesem Beitrag, der anstrengendste. 2 Schichten braucht es, damit das Ergebnis nicht fleckig wird. Dadurch wird der Farbton aber auch unglaublich satt.


03 Caught On The Red Carpet
02 Bloody Mary To Go
05 It's All About That Red
01 All Pinklusive
37 Coral Floral

Hiermit entschuldige ich mich für den etwas langweiligen Blogpost - wer kann die Wörter cremig, unkompliziert und eine Schicht noch hören (bzw. lesen)?

Die komplette ICONails Reihe ist laut Catrice Website limitiert bis Juli 2017. Versprochen werden bis zu 7 Tage halt, die durch den Topcoat auf bis zu 10 Tage verlängert werden. Alle Lacke haben ein Gel-Finish und sind mit Acai-Öl angereichert. UVP für Deutschland ist 2,99€.

Hier gehts zum Teil 1 mit den grauen Lacken.


You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe